top

Heinz-Josef Florian (*1955)

Heinz-Josef Florian komponiert elektroakustische Musik sowie Instrumental- und Orchesterstücke. Als Mathematiker hielt Dr. Heinz-Josef Florian Vorträge für Komponisten über Wahrscheinlichkeitstheorie, Chaos und Fraktale am ICEM-Studio der Folkwang Universität der Künste in Essen, Deutschland. Er verwendet seine eigene Computersprache FIS zur algorithmischen Komposition. Seine Werke wurden im Rundfunk und auf vielen internationalen Festivals gespielt, unter anderen auf der International Computer Music Conference 1996 in Hong Kong und 2007 in Belfast. Heinz-Josef Florian ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Elektroakustische Musik (DEGEM) und der Gesellschaft für Neue Musik Ruhr (GNMR).



Heinz-Josef Florian (*1955)

Heinz-Josef Florian is a composer of electroacoustical music as well as instrumental and orchestral pieces. As a Mathematician Dr. Heinz-Josef Florian gave lectures for composers on probabilty theory, chaos and fractals at the ICEM studio at Folkwang University of Arts in Essen, Germany. He uses his own computer language FIS for algorithmic composition. His works have been played on air and at many international festivals, amoung others at the International Computer Music Conference 1996 in Hong Kong and 2007 in Belfast. Heinz-Josef Florian is member of the Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik (DEGEM) and the Gesellschaft für Neue Musik Ruhr (GNMR).